FK 1100

DREIFACH-MEMBRAN-FLÜSSIGKEITSPUMPE MIT HOHEN FÖRDERMENGEN BEI GERINGER PULSATION

Die neue KNF Membran-Flüssigkeitspumpe FK 1100 ist eine der fortschrittlichsten Lösungen auf dem Markt für die schonende, pulsationsarme Flüssigkeitsförderung bei hohen Fördermengen. Dies ist z.B. bei industriellen Inkjet-, Lebensmittelverarbeitungs- oder Kühlkreislaufanwendungen erforderlich. Die robuste, verstellbare Pumpe wird in einer Vielzahl von Materialien angeboten und ist in lebensmittelechter und chemisch resistenter Ausführung erhältlich.

Die Pumpe hat nur einen Eingang und einen Ausgang, obwohl drei Membranen im Inneren arbeiten. Diese sind parallel geschaltet und um 120° versetzt, was zu sehr geringen Pulsationen und minimalen Scherkräften führt. Intensive Tests haben gezeigt, dass die Pumpe am Ein- und Ausgang problemlos Pulsationswerte unter 200 mbar erreicht. Dadurch kann die neue Pumpe die Flüssigkeit sehr schonend fördern und empfindliche Elemente des Mediums schützen.