Logo
10.08.2018 zurück

Gesamturteil "Schön"

Gesamturteil "Schön"

In der KITA Sonnengarten im Freiburger Stadtteil Munzingen lacht wieder die Sonne. Denn in diesen Tagen wurde die neue Rutsche offiziell vom benachbarten Pumpenhersteller KNF an die Einrichtungsleiterin Elke Wassmer und ihre Schützlinge übergeben.

Nachdem die alte Rutsche der KITA aus Sicherheitsgründen gesperrt werden musste, verfolgten die Kinder gebannt den 14 Tage dauernden Umbau ihres Spielgartens und den Aufbau der neuen Rutsche. Auf die offizielle Übergabe wollten sie dann jedoch nicht mehr länger warten. Gleich nach Fertigstellung wurde die Rutsche von den Kindern inoffiziell eingeweiht und mit dem Gesamturteil „Schön“ bewertet. Auch KITA-Leitung und Eltern sind zufrieden, denn die Rutsche entspricht höchsten Sicherheitsanforderungen und ist auch für unter 3-Jährige geeignet.

Initiiert wurde die Rutschenspende durch einen Mitarbeiter des international agierenden Pumpenherstellers KNF. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz nur wenige Meter entfernt von der KITA. „Wir unterstützen gerne das ehrenamtliche Engagement unserer Mitarbeiter“, erläutert Günter Emig, Geschäftsführer der KNF Neuberger GmbH, „denn wir haben seit über 70 Jahren unseren Firmensitz hier in Freiburg-Munzingen und geben der Region gerne etwas zurück.“

 

Offizielle Übergabe der von KNF gespendeten Rutsche an die KITA Sonnengarten in Freiburg Munzingen: (v. l. n. r.) Georg Maier - Inhaber des ausführenden Garten- und Landschaftsbaubetriebes Galabau Tuniberg, Johannes Weber – Kaufmännischer Leiter KNF Neuberger GmbH, Elke Wassmer -  Leiterin KITA Sonnengarten, Sonja Mayer – Marketingleiterin KNF Neuberger GmbH.

 

 

zurück