Logo

Beheizte Gasförderpumpen

Beheizte und temperaturbeständige Pumpen fördern neutrale oder aggressive Gase mit Temperaturen bis zu 240 °C. Um eine Kondensation des Messgases in der Pumpe zu verhindern, sind die Komponenten der Pumpenköpfe beheizt und besitzen wahlweise thermostatische oder elektronische Temperaturregelung.

 

Typ Förderleistung bei
atm. Druck
(l/min)
Vakuum
(mbar absolut)
Max. Druck
(bar g)
Download
Temperaturbeständige Pumpen
N 86... .16 E 6 290 1.5
N 012... .16 E 10.5 240 1.5
N 024... .16 E 18 200 1.5
N 036... .16 E 30 200 1.5
N 036.0... .16 E 30 200 1.5
N 0100... .16 E 100 180 1.5
Beheizte Pumpen mit thermostatischer Temperaturbegrenzung
N 012 ST.11 E 10.5 240 1.5
N 024 ST.11 E 18 200 1.5
N 036 ST.11 E 30 200 1.5
N 036.0 ST.11 E 30 200 1.5
N 0100 ST.11 E 100 180 1.5
Beheizte Pumpen mit elektronischer Temperaturregelung
N 012 ST.26 E 10.5 240 1.5
N 024 ST.26 E 18 200 1.5
N 036 ST.26 E 30 200 1.5
N 036.0 ST.26 E 30 200 1.5
N 0100 ST.26 E 100 180 1.5